Home

Beratung und Unterstützung im Frauenhaus

Im Frauenhaus finden die Frauen Schutz, Unterstützung und Beratung. Jede Frau hat für die Dauer ihres Aufenthaltes im Frauenhaus eine Mitarbeiterin als feste Ansprechpartnerin.

Die Beratung setzt – im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe - an den persönlichen Ressourcen der jeweiligen Frau an. Die grundsätzliche Wertschätzung jeder Frau sowie die Akzeptanz der jeweiligen individuellen und kulturellen Werte und Lebensentwürfe sind dabei leitende Prinzipien.

Unser Angebot umfasst z.B.:

  • Krisenintervention und psychische Stabilisierung
  • Information und Unterstützung bei der Existenzsicherung insbesondere bei sozialrechtlichen Fragen und Antragstellungen
  • Information zu rechtlichen Möglichkeiten (vor allem in Hinblick auf elterliche Sorge, Umgang, Scheidung etc.)
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven und ihrer praktischen Umsetzung im Alltag
  • Unterstützung bei der Erarbeitung beruflicher Perspektiven
  • Beratung und Hilfe bei der Bewältigung der Gewalterfahrungen
  • Unterstützung bei der Sicherung des Aufenthaltes
  • Vermittlung und Begleitung zu Behörden, Polizei, Gericht, RechtsanwältInnen, ÄrztInnen und anderen Fachstellen
  • Hilfen zur Stärkung der Erziehungskompetenz

Verschiedene Gruppenangebote (z.B. Hausversammlung, Frauenfrühstück, sowie Ausflüge oder gemeinsam gestaltete Feste) fördern den Austausch der im Frauenhaus lebenden Frauen und das Verständnis füreinander.

Zusätzlich zu den Angeboten durch die Mitarbeiterinnen, eröffnet das Leben im Frauenhaus den Frauen aber auch die Möglichkeit der Erfahrung gemeinsamer Betroffenheit von Gewalt und der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung.

Informationen in:

Informationen in Arabisch
Informationen in Englisch
Informationen in Französisch
Informationen in Polnisch
Informationen in Portugiesisch
Informationen in Russisch
Informationen in Serbisch
Informationen in Spanisch
Informationen in Thailändisch
Informationen in Türkisch
Informationen in Vietnamesisch
Informationen in Gebärdensprache
Informationen in leichter Sprache

06062 - 5646

Frauenhaus Erbach
Zuflucht-Beratung-Begleitung

06062 - 266874

Beratungs- und Interventionsstelle für Frauen in Gewalt- und Krisensituationen

Spenden und/oder Mitglied werden