Home

Sicherheit im Netz

Wenn Sie im Internet surfen, merken sich die Browser normalerweise, welche Seiten Sie besucht haben, welche Dateien Sie heruntergeladen haben u.a.m.  Diese Informationen werden in der Browserchronik bzw. im Browserverlauf gespeichert.

Das kann sinnvoll sein und z.B. bei weiteren Besuchen schneller zum Ziel führen. Zu Ihrer Sicherheit und wenn Sie aus anderen Gründen nicht möchten, dass Ihre Internetbesuche nachverfolgt werden können, können Sie die Browser so einstellen, dass Chronik bzw. Verlauf autmatisch gelöscht werden, wenn Sie den Brwoser schließen.

Hier finden Sie Anleitungen zum Beseitigen von Spuren im Netz für die aktuellen Browser:

Löschen der Chronik im Mozilla Firefox

Löschen der Chronik im Internet Explorer

Löschen der Chronik im Google Chrome

 

 

 

Informationen in:

Informationen in Arabisch
Informationen in Englisch
Informationen in Französisch
Informationen in Polnisch
Informationen in Portugiesisch
Informationen in Russisch
Informationen in Serbisch
Informationen in Spanisch
Informationen in Thailändisch
Informationen in Türkisch
Informationen in Vietnamesisch

Frauenhaus

  06062 - 5646
Frauenhaus Erbach
Zuflucht-Beratung-Begleitung

Beratungsstelle

  06062 - 266874
Beratungs- und Interventionsstelle für
Frauen in Gewalt- und Krisensituationen

JETZT SPENDEN

Helfen Sie uns helfen.