Home

Aktuelles

Eine Spende für das Frauenhaus in Erbach

Auf Wunsch der scheidenden Pfarrerin Mechthild Bangert wurde im Abschiedsgottesdienst beim Sommerfest der Evangelischen Michaelsgemeinde am 10. Juni 2018 die Kollekte zu Gunsten des Frauenhauses in Erbach erbeten.

Es kamen Dank der Großzügigkeit der Gottesdienstbesucher dann tatsächlich 1.000 € zusammen!

Dazu Mechthild Bangert: "Es war und ist mir ein großes Anliegen, das Frauenhaus in Erbach zu unterstützen und damit Solidarität mit Frauen zu zeigen, die in großer Not sind."

Das Bild mit Pfarrerin i.R. Mechthild Bangert, Tina Meier vom Frauenhaus Erbach und Dr. Waltraud Frassine, der Vorsitzenden des Kirchenvorstandes der Evangelischen Michaelsgemeinde, entstand bei der symbolischen Spendenübergabe am 5.7.2018 vor der Kirchentür in Reichelsheim.

Informationen in Arabisch
Informationen in Englisch
Informationen in Französisch
Informationen in Polnisch
Informationen in Portugiesisch
Informationen in Russisch
Informationen in Serbisch
Informationen in Spanisch
Informationen in Thailändisch
Informationen in Türkisch
Informationen in Vietnamesisch
Informationen in Gebärdensprache
Informationen in leichter Sprache

06062 - 5646

Frauenhaus Erbach
Zuflucht-Beratung-Begleitung

06062 - 266874

Beratungs- und Interventionsstelle für Frauen in Gewalt- und Krisensituationen

Spenden und/oder Mitglied werden