Home

Aktuelles

Flüchtlingsfrauen und ihre Gewalterfahrungen

Der Odenwälder Frauenhaus e.V., das Frauenhaus Erbach und die Beratungs- und Interventionsstelle für Frauen in Gewalt- und Krisensituationen lädt ein zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema:

Flüchtlingsfrauen und ihre Gewalterfahrungen - Die Situation von Frauen auf der Flucht und im Ankunftsland

Zeit: 12.10.2016 um 19.00 Uhr

Ort: Mehrgenerationenhau, Kellereibergstr. 4, Michelstadt

Referentinnen:

Frau Sara Kolah Ghoutschi und Frau Ruth Abraha von FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht e.V. Beratungs- und Informationszentrum für Migrantinnen, Frankfurt

Flüchtlingsfrauen sind in ihrem Herkunftsland, während der Flucht und auch im Ankunftsland vielfältiger Gewalterfahrungen ausgesetzt.

Frau Sara Kolah Ghoutschi und Frau Ruth Abraha werden von ihrer Arbeit mit Flüchtlingsfrauen aus verschiedenen Ländern, über deren spezifische Gewalterfahrungen berichten.

Danach wird es Raum und Zeit für Gespräche geben.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Informationen in Arabisch
Informationen in Englisch
Informationen in Französisch
Informationen in Polnisch
Informationen in Portugiesisch
Informationen in Russisch
Informationen in Serbisch
Informationen in Spanisch
Informationen in Thailändisch
Informationen in Türkisch
Informationen in Vietnamesisch
Informationen in Gebärdensprache
Informationen in leichter Sprache

06062 - 5646

Frauenhaus Erbach
Zuflucht-Beratung-Begleitung

06062 - 266874

Beratungs- und Interventionsstelle für Frauen in Gewalt- und Krisensituationen

Spenden und/oder Mitglied werden