Home

Aktuelles

Spendenübergabe – Erlös des Michelstädter Mädelsflohmarktes geht an das Erbacher Frauenhaus

Vergangene Woche übergab das KauFRAUsch-Team eine Spende in Höhe von 1500.- Euro an das Erbacher Frauenhaus. Der Erlös stammt aus dem 6. Michelstädter Mädelsflohmarkt, der am 09. Juni im Kellereihof stattgefunden hatte.

Frauenhausmitarbeiterin Annegret Vogel freute sich sehr über diese Summe.

Der Erlös des Mädelsflohmarktes setzte sich in diesem Jahr aus den Eintrittsgeldern, den Standgebühren, einer Versteigerung sowie Einzelspenden von Flohmarkt-Besucherinnen zusammen - getreu dem Motto: "Von Mädels für Mädels".

 

Die Spende wird in die umfassenden Umbau-Arbeiten des Frauenhauses fließen.

Das alte Gebäude soll teilsaniert und künftig für Büro-, Beratungs- sowie sonstige Gruppen-, Funktions- und Lagerräume genutzt werden. Ergänzend dazu soll ein Anbau dem zum Frauenhaus gehörenden Gartengrundstück als neuer Wohntrakt für Frauen und Kinder zur Verfügung stehen.

Dieses große Vorhaben sucht noch immer Spenden, weil die benötigten Eigenmittel des Odenwälder Frauenhauses e.V. sehr hoch sind. Da ein Haus aus vielen Steinen gebaut wird, unterstützen die Initiatoren des Michelstädter Mädelsflohmarktes den Bau des neuen Frauenhauses sehr gerne mit einem Baustein und hoffen durch das öffentliche Interesse auf zahlreiche Nachahmer.

Informationen in Arabisch
Informationen in Englisch
Informationen in Französisch
Informationen in Polnisch
Informationen in Portugiesisch
Informationen in Russisch
Informationen in Serbisch
Informationen in Spanisch
Informationen in Thailändisch
Informationen in Türkisch
Informationen in Vietnamesisch
Informationen in Gebärdensprache
Informationen in leichter Sprache

06062 - 5646

Frauenhaus Erbach
Zuflucht-Beratung-Begleitung

06062 - 266874

Beratungs- und Interventionsstelle für Frauen in Gewalt- und Krisensituationen

Spenden und/oder Mitglied werden