Home

Stellenangebote

Der Odenwälder Frauenhaus e.V. sucht  

für die Arbeit im Frauenhaus Erbach, möglichst ab sofort

Sozialpädagogin

(oder vergleichbare Qualifikation), gerne auch mit Migrationshintergrund,

für 24,38 Wochenstunden

 

mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Beratung und Begleitung von Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen/bedroht sind
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Geschäftsführende Aufgaben im Rahmen der Selbstverwaltung

Wir…

Weiterlesen

Der Odenwälder Frauenhaus e.V. sucht für die Arbeit im Frauenhaus Erbach, möglichst ab sofort

Sozialpädagogin

(oder vergleichbare Qualifikation), im Rahmen einer Elternzeitvertretung, gerne auch mit Migrationshintergrund,

für 24,38 Wochenstunden

mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Beratung und Begleitung vonFrauen, die von häuslicher Gewalt betroffen/bedroht sind
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit

Wir wünschen uns von unserer…

Weiterlesen

für die Arbeit im Frauenhaus Erbach, möglichst ab sofort

Erzieherin/Sozialpädagogin

(oder vergleichbare Qualifikation) im Rahmen eines Minijobs,
gerne auch mit Migrationshintergrund,

für 5 Wochenstunden

mit dem Aufgabenschwerpunkt

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die von häuslicher Gewalt
  • betroffen/bedroht sind im Rahmen der Gruppenangebote, die dienstags und donnerstags nachmittags stattfinden.

Wir wünschen uns von unserer neuen…

Weiterlesen

Aktuelles

11.07.2017, 19:00 Uhr: Alle, die Interesse haben, mehr über die Arbeit und aktuelle Projekte des Vereines zu erfahren, sind sehr herzlich eingeladen, an der diesjährigen Mitgliederversammlung teilzunehmen!

Die Mitarbeiterinnen und der Vorstand freuen sich über BesucherInnen am

Dienstag, den 11.07.2017 um 19:00 Uhr im Restaurant Artemis, Marktplatz 6 in Erbach

Weiterlesen

Artikel im Odenwälder Echo, 24.06.2017 Von Sabine Richter:

ODENWALDKREIS - Mit der Flucht ins Frauenhaus hat Regina zum ersten Mal wieder das Gefühl gehabt zu leben. „Der Aufenthalt dort war für mich der Anfang von Veränderungen, ich fühle mich so, als ob mir ein zweites Leben geschenkt wurde. Ich hatte seitdem wieder Selbstvertrauen und fühlte mich in der Lage, auch schwierige Situationen in meinem Leben zu meistern.“ Das Schicksal von Regina,…

Weiterlesen

Zum Anlass des one billion rising am 14.2.2017 erwirtschaftete eine Klasse der Fachschule für Sozialpädagogik der bso einen Betrag von 100 Euro durch Kuchenverkauf. Um ein weiteres Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen, spendete die Klasse das Geld ans Odenwälder Frauenhaus.

Die Spendenübergabe in der Schule fand im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Thema statt und stellvertretend für das ganze Team freuten sich zwei…

Weiterlesen

Der Arbeitskreis gegen häusliche Gewalt des Odenwaldkreises hat in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk gegen Gewalt Hessen am 28.3.2017 in Bad König einen Fachtag für Fachkräfte und NetzwerkpartnerInnen durchgeführt.

Zum Thema „Tatort Familie“ wurden die Auswirkungen häuslicher Gewalt auf Kinder beleuchtet.

Hierzu konnte Frau Henrike Krüsmann von BIG-Koordinierung in Berlin in ihrem Vortrag umfassend informieren. Ausblickend ging es auch um die…

Weiterlesen

Die angekündigte Aktion zum Thema Stricken gegen Gewalt an Frauen wurde zum Weltfrauentag am 8.3. gestartet. Hier gibt es einen Artikel im ECHO Online:

<link http: www.echo-online.de lokales odenwaldkreis michelstadt frauentags-aktion-wir-stricken-unser-leben_17745368.htm>www.echo-online.de/lokales/odenwaldkreis/michelstadt/frauentags-aktion-wir-stricken-unser-leben_17745368.htm 

Weiterlesen

Das Berater-Netzwerk in Reichelsheim hat mit Unterstützung vom Generationennetz einen Beratungsflyer erstellt, der nun in den Öffentlichen Einrichtungen im Gesprenztal ausliegt. Er zeigt, welche Einrichtungen ihre Beratungsangebote auch in Reichelheim durchführen und wann sie stattfinden.

Der Beratungsflyer kann hier heruntergeladen werden: …

Weiterlesen

Am 28.3.2017 findet in Bad König ein Fachtag zu den Auswirkungen häuslicher Gewalt auf Kinder und den sich daraus ergebenden Anforderungen an das Hilfesystem statt.

Anmeldung bis 21.3.2017 unter Angabe Ihres Namens, Institution, Kontaktdaten,
Essenswunsch per E-Mail an:

<link>fachtag-ngg.ppsh@polizei.hessen.de

Weiterlesen

Start der Aktion „Wir stricken unser Leben“

Weiterlesen

Arbeitskreis gegen häusliche Gewalt im Odenwaldkreis stellt Leitfaden zur Intervention bei häuslicher Gewalt für das regionale Netzwerk vor.

Foto AK Gewalt (von links): Christine Klein (Netzwerk gegen Gewalt), Tina Meier (Frauenhaus), Ralph Seifert (Amtsgericht), Antje Siebel (Gesundheitsamt), Petra Karg (Gleichstellungsbeauftragte), Rosita Suschitzky (Rechtsanwältin) und Helmi Boese (Körper-Psychotherapeutin)

Weiterlesen

„One billion rising“ am 14.2.2017 wird durch SchülerInnen der Beruflichen Schulen Odenwald und durch engagierte BürgerInnen zum Event.

Weiterlesen

Weitere Neuigkeiten ›››

06062 - 5646

Frauenhaus Erbach
Zuflucht • Beratung • Begleitung

06062 - 266874

Beratungs- und Interventionsstelle für Frauen in Gewalt- und Krisensituationen